Resultate:

Nationale Dialog-Tagung

«Ehe für alle», «Regenbogen» oder «Patchwork» – Paare und Familien leben heute in vielfältigen Formen zusammen. Wie sollen Kirchen und Gesellschaft mit den vielfältigen Paar- und Familienformen umgehen?

Mehr

Salon TheoPhil

Der reformierte Salon am Berner Münster:

Reflexionsraum für kritische Debatten, Wertediskussionen und Glaubensfragen

Beginn: Januar 2018

Mehr

Kunst und Religion im Dialog

Die beliebte Veranstaltungsreihe von Kunstmuseum Bern, Zentrum Paul Klee, den drei Landeskirchen und dem Haus der Religionen

Mehr

Mit Weitblick

Austausch und Vernetzung zu Leadership, Ethik, Spiritualität

Mehr

Coaching Circle Bern

Coaching-Angebot für Führungskräfte:
vertraulich, lösungsorientiert, aufrichtig und konstruktiv

Mehr

Weltempfänger

Gespräche mit fesselnden Persönlichkeiten zu geistreichen Themen – als Podcast aufbereitet und überall hörbar.

Beginn: 2019

Empfangen
mitweitblick mit weitblick

Nächste Veranstaltungen

Nationale Tagung zum offenen Dialog 

Die Veränderungen Eherecht, besonders die Gleichstellung von gleichgeschlechtlichen Paaren ist für viele Kirchen eine Herausforderung. Im offiziellen Verständnis der meisten Kirchen weltweit gilt ein traditionelles Familienmodell als einzig richtige Form des Zusammenlebens.

Ziel der Tagung ist ein offener Dialog darüber, wie Kirchen und Gesellschaft mit der Vielfalt an Paar- und Familienformen umgehen sollen. An der Tagung werden verschiedenste Vertreterinnen und Vertreter aus Kirchen, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft ihre unterschiedlichen Perspektiven, Standpunkte und Erfahrungen einbringen.

Tagungsprogramm und Anmeldung zur Dialog-Tagung

Datum 01.12.2018
Zeit 09:15
Ort Universität Bern, Schanzeneckstrasse 1, 3012 Bern

Vergangene Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen laden

Podcasts